Start Kontakt
30 | 11 | 2022

Der rechte Seitenaltar

Madonna mit Kind

Den rechten Seitenaltar ziert eine gekrönte Madonna mit Kind. Sie stammt aus dem nordspanischen Pyrenäengebiet und wurde geschaffen in der Mitte des 14. Jahrhunderts: Maria, thronend in streng frontaler Haltung, in gegürtetem Gewand und lang herabfallendem blauen Mantel. Mit der Linken hält sie das Kind, mit der Rechten wohl ursprünglich ein Szepter. Das Kind hebt segnend seine rechte Hand, während die linke auf ein Buch gestützt ist, ein Hinweis darauf, dass sich in ihm die Schrift erfüllte.

Silberleuchter

Auf demselben Altar fallen zwei herrliche 73 cm hohe Silberleuchter ins Auge, gearbeitet um 1700 von Franz Lang, dessen Zeichen FLR in den Herzschildern sichtbar sind.