Start Kontakt
26 | 09 | 2022

Veedelsschrank

Zahlreiche freiwillig Engagierte möchten im „Veedelsschrank“ (früher: „Kleiderkammer St. Bruno“) wirtschaftlich schwachen Familien und deren Kindern das Leben ein wenig erleichtern. Aber auch an Second-Hand-Kleidung Interessierte können das Angebot gegen Spende nutzen. Alle Spendeneinnahmen fließen in die Arbeit für Bedürftige. Viele neue Engagierte sind hier bereits aktiv, darunter auch junge, geflüchtete Frauen, für die die Mitarbeit auch eine gute Möglichkeit zur leichteren Integration bietet.

 

Ein weiteres, wesentliches Ziel des Veedelsschranks ist Nachhaltigkeit durch Wiederverwertung, Upcycling und Vernetzung mit anderen Einrichtungen. Möglich ist das alles durch Spenden nicht nur von Kleidung, Schuhen und Spielsachen, sondern auch durch finanzielle Unterstützung der Gemeinden und ihrer Mitglieder.

 

Den Veedelsschrank können Sie an folgenden Tagen nach vorheriger, telefonischer Anmeldung nutzen:

 

montags von 10 bis 12 Uhr nur für Geflüchtete aus der Ukraine (keine Anmeldung nötig)
Понеділок з 10:00 до 12:00 тільки для біженців з України (реєстрація не потрібна)

 

dienstags von 10 bis 12

donnerstags von 16 bis 18 Uhr

am ersten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr

Zum Veeldelsschrank gelangen Sie über den Kirchplatz hinter St. Bruno über die Zufahrt an der Ölbergstrasse 70/72.

 

Leitung:
Nikolett Szabó


Ölbergstrasse 72, 50939 Köln
Telefon: 0221-2611216
E-Mail: veedelsschrank@kirche-sk.de