Start Kontakt
08 | 08 | 2022

Kirchenvorstand St. Nikolaus und Karl Borromäus

 

Der Kirchenvorstand ist die juristische Person der Kirchengemeinde. Der Kirchenvorstand verwaltet die Finanzen, Grundstücke und Gebäude einschließlich der Kirchengebäude.

Er ist der Gemeinde und dem Erzbistum verantwortlich für den Erhalt der Sachwerte und den ordnungsgemäßen Umgang mit den zur Verfügung stehenden Finanzmitteln.
Zugleich ist er Arbeitgeber für die bei der Gemeinde angestellten Mitarbeiter, z.B. in den Kindergärten.

Der Kirchenvorstand tagt in regelmäßigen Abständen in nichtöffentlicher Sitzung, in der die anstehenden Tagesordnungspunkte beraten und in Mehrheitsbeschlüssen rechtskräftig gemacht werden.

Der Kirchenvorstand vertritt in erster Linie die Interessen der Gemeinde und ist auf die Vorschläge und Anregungen aus der Gemeinde angewiesen. Natürlich auch auf berechtigte Kritik.

Wahlberechtigt ist jedes Gemeindemitglied, das 18 Jahre alt ist und seit mindestens einem Jahr in der Gemeinde wohnt.


Zur Zeit befinden sich im Kirchenvorstand von St. Nikolaus und Karl Borromäus folgende Mitglieder:

Hildegard Altenrath

Ausschuss für Finanzen

Ausschuss für Personal

Vertretung Protokollführerin

Kuratorium Kölsch Hätz

Clemens Bartz

Kuratorium Kölsch Hätz

Daniel Baumgarten

Protokollführung

Verteter Verbandsausschuss

Nikolaus Brüne-Frehmann

2. stellv. Vorsitzender

Vorsitzender des Ausschusses für Liegenschaften

Ausschuss für Finanzen

Niklas Grunwald

Ausschuss für Liegenschaften/Bau

Mark Kahlenberg

1. stellv. Vorsitzender

Vorsitzender des Ausschusses für Finanzen

Ausschuss für Liegenschaften

Mitglied im KGV

Telefon:
0174 - 906 12 04
Dr. Benjamin Köckemann

Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit

Ausschuss für Personal

Trägervertreter im Rat derKitas im Seelsorgebereich

Johannes Lanyi

Vertreter Verbandsausschuss

Stefan Pal

Ausschuss für Finanzen,

Ausschuss für Liegenschaften,

 

Dr. Markus Pütz

Ausschuss für Finanzen

Ausschuss für Liegenschaften

Pfarrer Karl-Josef Schurf

1. Vorsitzender