Start Kontakt
21 | 02 | 2024

Zerbrochenes heilen

Neue Termine für den Workshop in Stationen zur seelischen Stärkung

Wir alle kennen unvorhersehbare Ereignisse, die unsere Lebensplanung durcheinander bringen, manchmal ähneln sie einem Erdrutsch, in jedem Fall kosten sie uns Kraft: ein geliebter Mensch verändert sich, oder geht verloren; Heimat fällt weg: am Wohnort, im Beruf, in Familie oder Freundeskreis; Autonomie wird weniger: in Gesundheit, Beziehungen oder eigenem Potenzial … Zerbrochenes kann heilen, sogar neues Leben bewirken!

 

An verschiedenen Stationen in St. Karl können Sie bei heilsamer Hintergrundmusik innehalten, sich besinnen, reflektieren, loslassen, auftanken und vor allem nach vorne schauen. Kommen Sie gerne vorbei, wann immer es passt:


jeweils sonntags von 16 bis 17.30 Uhr

 

• 3. September 23
• 22. Oktober 23

 

außerdem von 18 bis 22 Uhr:
die „Heilsame Nacht“
• am 5. November 2023
• am 3. März 2024
• am 2. Juni 2024
• am 1. September 2024 und
• am 1. Dezember 2024

 

Das Angebot ist kostenlos, nur für die Station „Risse vergolden“ bitten wir um einen Kostenbeitrag von 10 Euro. Melden Sie sich bitte dafür auch an, damit wir das benötigte Material besser kalkulieren können.

 

Weitere Infos

zu Anmeldung und den einzelnen Stationen finden Sie auf der Seite von „St. Karl - Kirche für Leib und Seele

Zurück